Wir sind dabei! LaminatDEPOT-Lauf für die Kindertafeln

Leider kann der LaminatDEPOT-Lauf in Velbert wegen Corona nicht stattfinden. Helfen wollten die Veranstalter trotzdem und haben kurzerhand die #laminatdepotchallenge ins Leben gerufen. Bei diesem Lauf können die Teilnehmer vom 1. bis zum 20. Juni durch Laufen oder Walken Kilometer sammeln. Dabei ist jeder Kilometer Geld wert. Schon nach wenigen Tagen waren 5.000 Kilometer absolviert und damit eine Spendensumme von 10.000 Euro erreicht. Jetzt legen die Verantwortlichen vom LaminatDEPOT nach und legen weitere 5.000 Euro obendrauf, wenn die 40.000 Kilometer erreicht werden. Bei 50.000 Kilometer sogar 10.000 Euro.

 

Die Kindertafeln

Mit der #laminatdepotchallenge werden die Kindertafeln an den LaminatDEPOT-Filialstandorten unterstützt. Noch immer gibt es in Deutschland zahlreiche Kinder, die nicht genug zu essen haben. Eine Tatsache, die von vielen Menschen nicht wahrgenommen oder sogar verdrängt wird. Viele Eltern und Alleinerziehende leben an oder unter der Armutsgrenze. Das Geld ist oft so knapp, dass sie sogar am täglichen Essen sparen müssen. Die Leidtragenden sind die Kinder, die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft.

 

Da geht noch was!

Wir finden, das ist eine absolut unterstützenswerte Aktion. Deshalb läuft das Team vom SI Club Heiligenhaus-Velbert auch mit und sammelt fleißig Kilometer! Weitere Infos zum Lauf gibt’s hier: www.laminatdepot-lauf.de




YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top